Generalversammlung vom 17.03.2023

In gewohnt gemütlichem Rahmen fand am 17.03.2023 die 23. Generalversammlung des Inline-Team Furttal im Lägernstübli in Boppelsen statt. Dies, erstmal unter der Leitung des neuen Präsidenten Christian Brütsch. Mit seiner lockeren, aber professionellen Art führte er gekonnt durch die Versammlung und brachte in seinem Jahresbericht die Geschehnisse und Höhepunkte des Vereinslebens 2022 zum Besten. Namhafte Entscheidungen, die die Aufstellung des Vereins substantiell beeinflussen wurden keine getroffen.
Dem Ganzen folgte ein hervorragendes Abendessen von der Küchenmannschaft des Lägernstübli, gemütliches Beisammensein, gute Gespräche und ein feines Tröpfchen Wein.
Auch der Gemeindepräsident von Boppelsen, Thomas Weber, meldete sich im Laufe des Abends zu Wort und bedankte sich beim Inline-Team Furttal für seine Vereinstätigkeit und die Mitwirkung in der Gemeinde Boppelsen.

Der Dank des Inline-Team Furttal geht zurück an Thomas Weber & die Gemeinde Boppelsen!